Wie lange dauert der Domaintransfer?

Sofern alle Vorbereitungen für den Domaintransfer abgeschlossen sind, sprich Auth-Code wurde an uns übermittelt, Domain-Unlock wurde entfernt) ist die Dauer bis zur vollständigen Übertragung von verschiedenen Faktoren abhängig: 

  • Art der Top Level Domain (z.B.: .de, .eu, .com,...) und damit verbundener Bearbeitungszeit der jeweiligen Registrierungsstelle
  • Reaktionsgeschwindigkeit des bisherigen Hostingproviders (Annahme oder Ablehnung der Domaintransfer-Anfrage)
  • Reaktionsgeschwindigkeit des Domaininhabers (Bestätigung des Transfer-Emails) 
  • DNS-Aktualisierung nach erfolgreicher Übertragung (normalerweise innerhalb von 24 Stunden)

Der gesamte Domaintransfer kann somit von ca. 2 Tagen bis zu 2 Wochen, in ganz seltenen Ausnahmefällen noch länger dauern. 
Wir sind bemüht den Transfer so rasch wie möglich abzuschließen, sind jedoch von anderen Anbietern abhängig. 

  • Domain, Domains, Domaintransfer, Umzug
  • 0 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

Kann ich mehrere Domains mit einem Webspace-Account verwenden?

Grundsätzlich kann in den Standard-Webspace-Paketen eine Domain verwaltet werden, im Paket...

Wie lauten die Nameserver von 4WEB?

Wenn Sie für Ihre bestehende Domain unsere Nameserver verwenden möchten, können Sie folgende...

Ich habe eine einzelne Domain (ohne Webspace) bestellt, wie kann ich hier die Einstellungen vornehmen?

Wenn Sie eine einzelne Domain bei uns ohne Webhosting (Webspace) erworben haben, können Sie...

Warum ist meine Domain/Homepage nicht sofort nach der Registrierung im Internet erreichbar?

Die verschiedenen Registrierstellen schalten mehrmals pro Tag neu registrierte Domains frei....

Ich habe eine Domain (ohne Webspace) bestellt, wie kann ich die DNS-Einstellungen vornehmen?

Wenn Sie eine einzelne Domain (ohne Webspace) bei uns bestellt haben, wird diese nach der...