5 Monitoring- und Analytics-Tools für Instagram im Überblick

  • Freitag, 7. Juni, 2019
  • 10:41 Uhr

Wer seine Aktivitäten und Erfolge auf Instagram überwachen will, braucht Monitoring- und Analytics-Tools. Wir stellen fünf vor.

Egal, ob Influencer, Unternehmen oder Verband: Wer professionelle Ziele in sozialen Medien verfolgen will, kommt um Monitoring- und Analyse-Tools nicht herum. Es ist notwendig, dass die eigenen Aktivitäten aufgezeichnet und ausgewertet werden. Welche Postings waren besonders erfolgreich? Warum waren sie vermutlich für die Follower interessant? Ist es sinnvoll, ähnliche Postings öfter zu veröffentlichen? All diese Fragen lassen sich mithilfe von zusätzlichen Programmen beantworten, die Daten des Instagram-Accounts sammeln und auswerten.

5 Tools zum Monitoring und zur Analyse deines Instagram-Accounts

Nachfolgend haben wir für euch einige Monitoring- und Analyse-Tools gesammelt, die sich ausschließlich auf Instagram konzentrieren. Wer umfassendere Programme für verschiedene soziale Netzwerke sucht, findet sie in unserem Artikel Social-Media-Analytics: 5 Tools zur Analyse deiner sozialen Aktivitäten.

1. Instagram Insights

 

Schon die bordeigenen Analysemittel von Instagram machen es möglich, den eigenen Instagram-Auftritt besser zu beurteilen. Instagram Insights bietet Statistiken zu demografischen Angaben, Interaktionen nach Beitragsanzeige, beste Posting-Zeiten und beliebteste Beiträge. Allerdings können nur Unternehmensprofile darauf zurückgreifen. Für Daten über Impressions und Reichweite ist Instagram Analytics die beste Quelle, da Tools von Drittanbietern auf Schätzwerte per API angewiesen sind. Auch die Kennzahlen für bezahlte Beiträge lassen sich abrufen, jedoch fehlen Daten zu Hashtags oder beliebten Filtern. Dafür sind andere Dienste hilfreich.

 

2. Iconosquare

weiterlesen auf t3n.de >>

« Zurück