E-Mails abrufen mit IMAP

Der Vorteil von IMAP ist, dass die E-Mails am Server nicht heruntergeladen werden. Der Nachteil ist, dass IMAP immer eine Verbindung direkt zum Server benötigt. 
Um Ihre E-Mails mittel IMAP empfangen oder versenden zu können, müssen in Ihrem E-Mailprogramm folgende Einstellungen gemacht werden.


IMAP-Eingangserver: mail.ihredomain.at (PORT: 993)
+ Verschlüsselung SSL/TLS auswählen
SMTP-Ausgangsserver: mail.ihredomain.at (PORT: 465)
+ Verschlüsselung SSL/TLS auswählen


Anmeldeinformationen: 
Login: ihremailadresse@ihredomain.at
Passwort: das von Ihnen definierte Mailboxpasswort



Bitte wählen Sie unter Einstellungen / Postausgangsserver die Funktion "Der Postausgangsserver erfordert Authentifizierung" aus. 

Sollten Sie keine Verbindung herstellen können, prüfen Sie bitte ob die Ports 993 und 465 in der Firewall freigegeben sind!

Sollten Sie Hilfe bei der Einrichtung benötigen, wenden Sie sich an unseren Support.

  • Email, E-Mail, IMAP, Maileinstellungen, Mail, Einstellungen
  • 4 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

E-Mails abrufen mit dem Iphone

Sie können Ihre E-Mails auch jederzeit von "Unterwegs" mit Ihrem Iphone abrufen, verwenden Sie...

Wie kann ich eine neue E-Mailadresse anlegen?

Wenn Sie eine neue E-Mailadresse bzw. ein E-Mail-Postfach anlegen möchten, können Sie das direkt...

E-Mails abrufen mit POP

Um Ihre E-Mails mittel POP3 empfangen oder versenden zu können, müssen in Ihrem E-Mailprogramm...

Fehlermeldung Undelivered Mail Returned to Sender

Unter Umständen kann es vorkommen, dass Sie beim Senden einer E-Mail-Nachricht an einen...